zurück zur Übersicht

Do, 06.09.2012, 16:30 | 60 Jahre Emil Molt Schule -Pädagogische Open Space Konferenz „Zukunft der Waldorfpädagogik“

Festsaal

Einladung zur pädagogischen Open Space Konferenz

Im September diesen Jahres wird unsere Schule 60 Jahre alt. In Anlehnung an die Schulgründung der ersten Waldorfschule im September 1919 planen wir eine  pädagogische Open Space Konferenz zu folgendem Thema:

„Zukunft der Waldorfpädagogik – Alles was lebt, verändert sich”

ORT: Saal der Emil Molt Schule, Claszeile 60, 14165 Berlin

DATUM: Donnerstag 6. September 2012

UHRZEIT: Lehrer 16:30-21:30 / Eltern: 19:30-21:30

 

 

 

Den Einführungsvortrag hält Dr. Marcus Schneider (Vorstand der Anthroposophischen Gesellschaft Basel). Das Kollegium der EMS freut sich darauf, sich zusammen mit Kollegen aus den Waldorfschulen der Region u.a. diesen Themen zu widmen:
– Wie hat sich die Situation der Lehrer verändert (Lehrermangel, Lehrerseminar, Personalpflege)?

– Welche Veränderungen  in der Zusammenarbeit mit Schülern, Eltern und Lehrern/ Erziehern gibt es?

– Erfahrungsaustausch zu den Themen Binnendifferenzierung, Entwicklungsförderungsbereich und  Verwaltungsarbeit.

– Mittelstufen- und Oberstufenkonzept: Wie muss sich die Arbeit in der Mittel- und Oberstufe verändern?

– Vielfalt der Abschlüsse: Befreiung der Waldorfschule aus dem Abiturzwang

Ab 19:30 Uhr werden die Ergebnisse Schülern, Eltern und Lehrern im Schulplenum präsentiert und mit ihnen diskutiert.