zurück zur Übersicht

So, 09.09.2012, 15:00 | Holz Werk: Junge Kunst im Museum

Steglitz Museum , Drakestr. 64 A Berlin - Lichterfelde

 

Es werden Holzarbeiten der 5. bis 10. Klasse gezeigt: vom Brettchen bis zum Modell eines Ausleger-Kanus, genannt „Proa“.

Daneben darf das Hobeln und Raspeln ausprobiert werden, und in einem „Fühlkasten“ geht es „Rund ums Holz“.

Ab der 5. Klasse üben wir den Umgang mit Handwerkzeugen und gestalten mit dem Material Holz. Wir lernen die verschiedenen Hölzer kennen und üben den Einsatz von verschiedenen Werkzeugen wie Sägen, Schnitzmessern, Raspeln und Feilen, Hobel und Schleifpapier. Unser Ziel ist es, einen Gebrauchsgegenstand oder eine bildhauerisch gestaltete Arbeit mit adäquater Oberfläche aus der Bohle oder dem Brett herauszuarbeiten. Daneben ist es uns wichtig, die Wertschätzung des Materials Holz zu vermitteln.

Sabine Schmidt/Jörn Werner