Klassenspiele

Im Rahmen der künstlerischen Fächer findet für die 8. und 12. Klassen eine besondere Aufführung eines Theaterprojektes statt. Diese so genannten Klassenspiele besitzen eine wichtige Bedeutung in der Waldorfpädagogik. Den Schülern wird es ermöglicht sich selbst über die Auseinandersetzung mit einer Rolle beispielsweise dem Bösewicht oder dem Helden neu zu erleben und  Erfahrungshorizonte zu erweitern. Dieses Spiel wird vor einem begeisterten Publikum aus Schülern, Eltern und interessierten Besuchern aufgeführt.

Hier eine Auswahl unserer Klassenspiele:

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

ÖSTLICH VOM WETTER UND WESTLICH VOM WIND

ÖSTLICH VOM WETTER UND WESTLICH VOM

Schneewittchen

SchneewittchenDas Märchen vom Glück