zwei Freunde Kunsttherapie zarte Pflänzchen das „Blaue Haus“ Emil Molt Akademie gute Wünsche Ballons Eurythmiemärchen: Tochter des Sultas Die Clowns von Molto Vitale … Anatevka, Klassenspiel der 8. Klasse Schulgarten

Waldorfpädagogische Betreuung von 1-23 Jahren!

In unserer Schuleingangsstufe, den „Schulzwergen“, haben wir für das Schuljahr 20/21 ab 01.08.2020 noch zwei  Plätze zu vergeben!

Bewerben können sich Familien, deren Kinder von 06/2014 bis 12/2014 geboren sind.
Bei Interesse bitte melden unter p.sermez@emil-molt-schule.de oder Tel.: 84 57 06 -30.

 

Die Emil Molt Schule bietet Ihnen ein ganzheitliches waldorfpädagogisches Konzept vom Kleinkind bis zum Berufsschüler. Hand in Hand arbeiten hier Kindergarten, Schule, Hort und Berufs- und Fachoberschule zusammen, um Ihrem  Kind und dessen Bedürfnissen ganzheitlich gerecht zu werden… weiter

NEU: Abiturangebot an der Emil Molt Schule ab Sommer 2020!

Mit Beginn des Schuljahres 2020/21 (1. Schultag am Montag, den 10. August 2020) wird an der Emil Molt Schule die erste 13. Klasse starten, die auf die Abiturprüfungen im Frühjahr 2021 vorbereitet wird… weiter

Plakat 8.Klassspiel bearbeitet

Klassenspiel 8. Klasse – „Das Haus der Temperamente“ von Johann Nestroy: Wegen Krankheit verschoben! Neuer Termin wird bekannt gegeben! | 25.02.2020

Achtung verschoben! Gespielt wird „Das Haus der Temperamente“ von Johann Nestroy. Am Freitag, den 06. und Samstag, den 07. März 2020, jeweils um 19.30 Uhr. Interessierte sind herzlich eingeladen!  … zum Eintrag
Till 2

Singspiel der 4. Klasse am 21.02.2020 um 17.00 Uhr | 03.02.2020

Gespielt wird: Till Eulenspiegel von Günther Kretzschmar am 21.02.2020 um 17.00 Uhr im Eurythmiesaal im Blauen Haus. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!… zum Eintrag
3_schwestern

Klassenspiel 12. Klasse: „Drei Schwestern“ von Anton Tschechow | 28./29./30. Januar 2020, 19.30 Uhr | 21.01.2020

Gespielt wird: „Drei Schwestern“ von Anton Tschechow, am: 28./29./30. Januar 2020, jeweils um 19.30 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!… zum Eintrag