zwei Freunde Kunsttherapie zarte Pflänzchen das „Blaue Haus“ Emil Molt Akademie gute Wünsche Ballons Eurythmiemärchen: Tochter des Sultas Die Clowns von Molto Vitale … Anatevka, Klassenspiel der 8. Klasse Schulgarten

Waldorfpädagogische Betreuung von 1-23 Jahren!

Die Emil Molt Schule bietet Ihnen ein ganzheitliches waldorfpädagogisches Konzept vom Kleinkind bis zum Berufsschüler. Hand in Hand arbeiten hier Kindergarten, Schule, Hort und Berufs- und Fachoberschule zusammen, um Ihrem  Kind und dessen Bedürfnissen ganzheitlich gerecht zu werden… weiter

Abitur 2021

Wir sind stolz auf unseren ersten eigenen Abiturjahrgang!
Alle 16 angetretenen Prüflinge haben erfolgreich bestanden!

Abiturangebot für das Schuljahr 2021 / 2022

Im Schuljahr 2021/2022 bietet die Emil Molt Schule zum zweiten Mal das Nichtschüler-Abitur in einer 13. Klasse an.

weiter

Online-Banner_300x250

Martinsmarkt-Spendenlauf am Samstag, den 13.11.2021 | 08.11.2021

Leider können wir in diesem Jahr wieder keinen Martinsmarkt an der Emil Molt Schule durchführen. Deshalb werden wir eine Alternative zum jährlichen Martinsmarkt anbieten und starten erstmalig einen internen Spendenlauf mit allen Schüler*innen von der 1. bis zur 13.Klasse. Wir freuen uns auf… weiterlesen
Tag der offenen Tür 2021

Tag der offenen Tür am Samstag, 18.09.2021 von 10.00 – 13.00 Uhr | 31.08.2021

Wir freuen uns, Sie zu unserem Tag der offenen Tür 2021 begrüßen zu können und laden Sie herzlich ein, unsere Schule kennen zu lernen! Sie können an unseren Infoständen mit den Lehrer*innen aus den einzelnen Fachbereichen ins Gespräch kommen, sich über die Schulstruktur informieren und… weiterlesen
Plakat 8.Klassspiel bearbeitet

Klassenspiel 8. Klasse – „Das Haus der Temperamente“ von Johann Nestroy: Wegen Krankheit verschoben! Neuer Termin wird bekannt gegeben! | 25.02.2020

Achtung verschoben! Gespielt wird „Das Haus der Temperamente“ von Johann Nestroy. Am Freitag, den 06. und Samstag, den 07. März 2020, jeweils um 19.30 Uhr. Interessierte sind herzlich eingeladen!  … zum Eintrag